Loading...
AGDT2021-04-19T11:10:55+02:00

Dunlop A Gentle Drivers Trophy (AGDT)

What ist the “Dunlop A Gentle Drivers Trophy”?

There are dangers of sprint races with a race duration of 2 x 30 minutes (per event).
Vehicles of category GT, touring cars and two-seater racing cars built between 1947 and 1965 are permitted in accordance with the regulations of the FIA Appendix “K”.

Facts:

  • Race duration: 2 x 30 minutes
  • Routes: Nürburgring,  SPA-Francochamps, Hockenheimring
  • Vehicles: GT, touring car and two-seater racing cars
  • Regulations: FIA Appendix “K”
Rules
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AGDT News

NEW: SPA Summer Classic

1. April 2021|

Dunlop Gentle Drivers '65 back at the start in the Ardennes. The Dunlop Gentle Drivers '65 will be racing this year as part of the SPA Summer Classic. Date: 24. to 26.06.2021 [...]

Champions 2020

25. October 2020|

The winners of the FHR 2020 have been announced: DHAM - German Historical Automobile Championship 1st place Jochen Wilms / Christian Dannesberger Alfa Romeo GT-Am 3rd place Kersten Jodexnis Porsche 911 S/R Dunlop A Gentle [...]

Trackday – Thursday before OGP

1. August 2020|

We host a trackday afternoon on Thursday 6 August from 13:00 to 17:00. For formula cars we offer the possibility to drive (open db) from 17:00 to 17:30 loud. Cost: Closed vehicles the afternoon until 17:00 [...]

AGDT Calendar

You can register for all events conveniently in our Portal RaceManager .

Mai 2021


FHR Spring Classic
Rennen 1: 30 Min., GP
Rennen 2: 30 Min.,
Termin: 08.05.2021
Nennschluss: 01.05.2021
Strecke: Hockenheimring
Kosten in der AGDT:
Eingeschriebene Teams: 950 €
Gäste-Teams: 1150 €
Nachnennung: 100 €
Box: 100 €
Dateien zum Event:
Zeitplan1.pdf
Weitere Informationen

Das Event

Da zwei große Classic-Veranstaltungen abgesagt wurden, hat die FHR beschlossen eine Ausgleichsveranstaltung in Hockenheim durchzuführen. 

Juni 2021


SPA Summer Classic
Rennen 1: 30 Min., SPA-Francorchamps
Rennen 2: 30 Min., SPA-Francorchamps
Termin: 24. - 26.06.2021
Nennschluss: 01.06.2021
Strecke: SPA Francorchamps
Kosten in der AGDT:
Eingeschriebene Teams: 990 €
Gäste-Teams: 1190 €
Nachnennung: 100 €
Serien:
AGDT
TWC
Weitere Informationen

Juli 2021


HGP Zandvoort
Rennen 1: 30 Min.,
Rennen 2: 30 Min.,
Termin: 16. - 18.07.2021
Nennschluss: 01.08.2021
Strecke: Zandvoort
Kosten in der AGDT:
Eingeschriebene Teams: 990 €
Gäste-Teams: 1190 €
Nachnennung: 1190 €
Box: 190 €
Weitere Informationen

Das Event

Historic Grand Prix Zandvoort 2021

August 2021


49. AvD-Oldtimer-Grand-Prix
Rennen 1: 30 Min, GP-Kurs
Rennen 2: 30 Min, GP-Kurs
Termin: 13. - 15.08.2021
Nennschluss: 01.06.2021
Strecke: Nürburgring Grand-Prix
Kosten in der AGDT:
Eingeschriebene Teams: 990 €
Gäste-Teams: 1190 €
Nachnennung: 100 €
Box: 240 €
Weitere Informationen

Das Event

Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix gilt als eines der traditionsreichsten Oldtimer-Festivals in Europa und bildet damit den Höhepunkt der historischen Motorsport-Saison in Deutschland. Mit rund 500 historischen Rennwagen von Ende der 20er bis Anfang der 80er Jahre bietet er eine Zeitreise durch die internationale Motorsportgeschichte.
---
The AvD Oldtimer Grand Prix is one of the most traditional classic car festivals in Europe and is the highlight of the historic motor sport season in Germany. With around 500 historic racing cars from the late 20s to the early 80s, it offers a journey through time in the history of international motorsport.

Technische Infos

Die AGDT erhält zwei eigene Rennen mit je 30 Min. 

Die 100-Meilen-Trophy fährt zusammen mit dem AvD-Format "DRM". Es finden 2 Rennen mit je 30 Minuten statt.
Wir bitten alle Teams rechtzeitig einen Zeltplatz zu reservieren, diese stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung.
---
The AGDT receives two separate races of 30 minutes each.

The 100-mile trophy runs together with the AvD format "DRM". There are 2 races of 30 minutes each.
We ask all teams to reserve a tent site in good time, these are only available in limited numbers.

September 2021


ADAC 1000 Km - Rennen
Rennen 1: 45 Min., 1000 KM SPRINT REVIVAL
Termin: 17. - 19.09.2021
Nennschluss: 01.07.2021
Strecke: Nürburgring Nordschleife
Kosten in der AGDT:
Eingeschriebene Teams: 1200 €
Gäste-Teams: 1200 €
Nachnennung: 150 €
Dateien zum Event:
Zeitplan1.pdf
Weitere Informationen

Das Event

1000 KM RENNEN - für HTGT-, HEC- und TWC-Fahrzeuge
Aufgeteilt in 3 Startgruppen.
Mindestens 2 Fahrer müssen, bis zu 4 Fahrern können pro Fahrzeug genannt werden.

DIESES RENNEN WIRD NICHT ALS FHR-MEISTERSCHAFSLAUF GEWERTET.

--------------------------------------------

1000 KM SPRINT REVIVAL - Sonderlauf für AGDT-und HTGT-Fahrzeuge bis 1971, am Freitagabend als Rennen auf dem Grand Prix Kurs und am Samstag als Demolauf auf der Gesamtstrecke (Nordschleife plus GP-Kurs).

Oktober 2021


RGB / ADAC Saisonfinale 2021
Rennen 1: 3x30Min., GP-Kurs
Termin: 01. - 03.10.2021
Nennschluss: 01.09.2021
Strecke: Nürburgring Grand-Prix
Kosten in der AGDT:
Eingeschriebene Teams: 950 €
Gäste-Teams: 1150 €
Nachnennung: 100 €
Box: 190 €
Weitere Informationen


AGDT Teams

All teams registered online are automatically displayed here.
In our portal RaceManager you have the possibility to upload photos of the driver and vehicle.

Enrollment

(keine) Team: AMMAS Corvette

 Corvette c2 Sting Ray

Corvette c2 Sting Ray

Startnummer: 684
Hubraum (ccm): 6500
Baujahr: 1964

Ovid Vasut

(keine) Team: Alfa Waskönig (DMSB-Prädikat)

Alfa Romeo GT-AM

Startnummer: 195
Hubraum (ccm): 1998
Baujahr: 1971

Michael Waskönig Michael Waskönig

(keine) Team: Bemani

Jaguar E-Type

Startnummer: 83
Hubraum (ccm): 3781
Baujahr: 1965

(keine) Team: DMH Motorsport 3

Jaguar E-Type

Jaguar E-Type

Startnummer: 966
Hubraum (ccm): 3869
Baujahr: 1965

(keine) Team: Louisoder E-Type

Jaguar E-Type

Startnummer: 604
Hubraum (ccm):
Baujahr: 1963

Oliver Louisoder

(keine) Team: Michael Strauß

Austin Healy 100-m

Austin Healy 100-m

Startnummer: 30
Hubraum (ccm): 2700
Baujahr: 1956

Michael Strauß Michael Strauß

(keine) Team: Michaelis Giulia

Alfa Romeo Giulia TI Super

Alfa Romeo Giulia TI Super

Startnummer: 64
Hubraum (ccm): 1567
Baujahr: 1964

Thomas Michaelis
Dr. Peter Michaelis

(keine) Team: Rotenberger 914

VW-Porsche 914/4

VW-Porsche 914/4

Startnummer: 614
Hubraum (ccm): 1679
Baujahr: 1973

Peter Rotenberger
Hans Rotenberger
Jan Rotenberger

(keine) Team: Scuderia OTZ

Ginetta G4

Startnummer: 618
Hubraum (ccm): 997
Baujahr: 1965

Uwe Koenzen
Ava Koenzen

(keine) Team: Scuderia OTZ 912

Porsche 912

Startnummer: 912
Hubraum (ccm): 1582
Baujahr: 1965

Stefan Kolter
Andreas Conrad
Uwe Koenzen

(keine) Team: minigarage racing

Morris Mini Cooper S 1275

Morris Mini Cooper S 1275

Startnummer: 518
Hubraum (ccm): 1293
Baujahr: 1964

Bernd Horlacher Bernd Horlacher

Klasse 20 Team: Haas (Div.: TSRC mit SB)

 Lotus 23b

Lotus 23b

Startnummer: 541
Hubraum (ccm): 1498
Baujahr: 1962

Klasse 20 Team: Hallau Lotus23 (Div.: TSRC mit SB)

Lotus 23

Startnummer: 523
Hubraum (ccm): 1498
Baujahr: 1962

Georg Hallau

Klasse 20 Team: Hartmann (Div.: TSRC mit SB)

Lotus 17

Lotus 17

Startnummer: 517
Hubraum (ccm): 1216
Baujahr: 1959

Oliver Hartmann Oliver Hartmann

Klasse 20 Team: Jörg Eleven (Div.: TSRC mit SB)

Lotus 11 Le Mans

Lotus 11 Le Mans

Startnummer: 522
Hubraum (ccm): 1097
Baujahr: 1956

Markus Jörg Markus Jörg

Klasse 20 Team: Langewiesche (Div.: TSRC mit SB)

 Lotus MK IX

Lotus MK IX

Startnummer: 212
Hubraum (ccm): 1095
Baujahr: 1955

Bernd Langewiesche Bernd Langewiesche

Klasse 23 Team: Gotcha Racing Lotus (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Lotus Elan S2

Startnummer: 25
Hubraum (ccm): 1589
Baujahr: 1965

Klasse 23 Team: Molitor Elan (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Lotus Elan 26R

Startnummer: 26
Hubraum (ccm): 1593
Baujahr: 1964

Christian Molitor
Wolfgang Molitor

Klasse 23 Team: Robert Haug (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Porsche 911

Porsche 911

Startnummer: 919
Hubraum (ccm): 1991
Baujahr: 1965

Robert Haug

Klasse 23 Team: Rudolph 911 (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Porsche 911

Porsche 911

Startnummer: 757
Hubraum (ccm): 1991
Baujahr: 1965

Jürgen Rudolph Jürgen Rudolph

Klasse 23 Team: Schraubwerk 65 (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

 Morris Mini-Cooper `S´Mark 1

Morris Mini-Cooper `S´Mark 1

Startnummer: 502
Hubraum (ccm): 1293
Baujahr: 1965

Stefan Fraund Stefan Fraund

Klasse 23 Team: sprite minigarage racing (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Austin Healey Sebring Sprite

Austin Healey Sebring Sprite

Startnummer: 2
Hubraum (ccm): 978
Baujahr: 1959

Bernd Horlacher Bernd Horlacher

Klasse 24 Team: Brill (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Porsche 904 GTP1

Startnummer: 76
Hubraum (ccm): 2000
Baujahr: 1965

Stefan Brill

Klasse 24 Team: Böööös Racing Team 2 (Div.: GT/GTS/GTP mit SB) (DMSB-Prädikat)

Shelby Cobra 289

Shelby Cobra 289

Startnummer: 682
Hubraum (ccm): 4736
Baujahr: 1965

Alexander Kolb Alexander Kolb

Klasse 24 Team: Böööös Racing Team 3 (Div.: GT/GTS/GTP mit SB) (DMSB-Prädikat)

Austin-Healey 3000 Mk II

Austin-Healey 3000 Mk II

Startnummer: 650
Hubraum (ccm): 2991
Baujahr: 1965

Alexander Kolb Alexander Kolb
Carl-Friedrich Kolb
Vincent Kolb Vincent Kolb

Klasse 24 Team: DMH Motorsport 2 (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Jaguar E Type

Jaguar E Type

Startnummer: 965
Hubraum (ccm): 3868
Baujahr: 1965

Klasse 24 Team: THW (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Ford Shelby Mustang

Ford Shelby Mustang

Startnummer: 11
Hubraum (ccm): 4727
Baujahr: 1965

Philip Lerbscher Philip Lerbscher

Klasse 24 Team: Weber (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Austin Healey 3000

Austin Healey 3000

Startnummer: 510
Hubraum (ccm): 2983
Baujahr: 1961

Klaus Weber Klaus Weber

Klasse 24 Team: Weidig (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Ford GT40

Startnummer: 85
Hubraum (ccm): 4736
Baujahr: 1965

Rene Weidig

Klasse 24 Team: Wilms Lister (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Lister Jaguar Knobbly

Lister Jaguar Knobbly

Startnummer: 531
Hubraum (ccm): 3781
Baujahr: 1958

Jochen Wilms

Klasse 24 Team: go.911 - Jaguar (Div.: GT/GTS/GTP mit SB)

Jaguar E-Type Semi Lightweight FHC

Jaguar E-Type Semi Lightweight FHC

Startnummer: 7
Hubraum (ccm): 3868
Baujahr: 1963

Markus Schenkl Markus Schenkl

Klasse 26 Team: Hesshaus-Race-Engineering (Div.: TW mit SB)

Alfa Romeo Giulia Sprint GTA

Alfa Romeo Giulia Sprint GTA

Startnummer: 131
Hubraum (ccm): 1599
Baujahr: 1965

Marco Hesshaus Marco Hesshaus

Klasse 26 Team: Werner Volvo (Div.: TW mit SB)

Volvo P120

Startnummer: 521
Hubraum (ccm): 1778
Baujahr: 1964

Christian Werner

Klasse 27 Team: AL Classic und Motorsport (Div.: TW mit SB) (DMSB-Prädikat)

Ford Mustang Mark 1

Ford Mustang Mark 1

Startnummer: 528
Hubraum (ccm): 4743
Baujahr: 1965

Armin Lorch

Klasse 27 Team: BMW TI- Richter (Div.: TW mit SB)

BMW 1800 TI

BMW 1800 TI

Startnummer: 620
Hubraum (ccm): 1800
Baujahr: 1965

Benjamin Richter Benjamin Richter

Klasse 27 Team: The Mustang Kids (Div.: TW mit SB) (DMSB-Prädikat)

Ford Mustang Mark 1

Ford Mustang Mark 1

Startnummer: 529
Hubraum (ccm): 4743
Baujahr: 1965

Thomas Schäfer
Michael Münzenmaier

Klasse TB3 Team: Keep Racing (Div.: TW/GT/GTS mit TB) (DMSB-Prädikat)

Porsche 356 A

Porsche 356 A

Startnummer: 535
Hubraum (ccm): 1583
Baujahr: 1959

Thomas Eder

Klasse TB3 Team: Muhle (Div.: TW/GT/GTS mit TB)

 Porsche 356 A

Porsche 356 A

Startnummer: 519
Hubraum (ccm): 1583
Baujahr: 1956

Gerwalt Muhle Gerwalt Muhle

Klasse TB3 Team: Scuderia Monaco (Div.: TW/GT/GTS mit TB)

Porsche 356 A

Porsche 356 A

Startnummer: 515
Hubraum (ccm): 1582
Baujahr: 1957

Stefan Eckert Stefan Eckert

Klasse TB3 Team: Zahnenbenz Giulia (Div.: TW/GT/GTS mit TB)

Alfa Romeo Giulia TI Super

Startnummer: 516
Hubraum (ccm): 1567
Baujahr: 1964

Günter Zahnenbenz
Philipp Zahnenbenz
Patrick Zahnenbenz

TB5 Team: Sedlmeier (Div.: TW/GT/GTS mit TB)

Jaguar XK 120 C Type

Jaguar XK 120 C Type

Startnummer: 120
Hubraum (ccm): 3441
Baujahr: 1952

Peter Sedlmeier

AGDT Results

AGDT – Salzburgring2021-02-22T11:36:59+01:00
AGDT – RGB-Saisonfinale2021-03-09T11:19:32+01:00
AGDT – Race1
100MT – Race1
AGDT – Oldtimer Grand Prix2021-03-09T11:19:37+01:00
AGDT – Race1
AGDT – Race2
AGDT – Hockenheim Historic2021-03-09T11:19:45+01:00
AGDT – Race1
AGDT – Race2
AGDT – RGB-Saisonfinale2021-03-09T11:19:50+01:00
AGDT – Race1
AGDT – RGB-Saisonfinale2021-03-09T11:20:19+01:00
AGDT – Rennen1
AGDT – Hockenheim Historic2021-03-09T11:20:25+01:00
AGDT – Rennen1
AGDT – Rennen2
AGDT – Oldtimer-Grand-Prix2021-03-09T11:20:32+01:00
AGDT – Rennen1
AGDT – Rennen2
AGDT -RGB-Saisonfinale2021-03-09T11:20:37+01:00
AGDT – Rennen1
100MT – Rennen1

AGDT Points (per race)

Bosch Hockenheim Classic

Rennen 1:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)
II


Rennen 2:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)
II


Nürburgring -Classic

Rennen 1:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


Rennen 2:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


Oldtimer Grand Prix

Rennen 1:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


Rennen 2:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


1000Km-Sprint

Rennen 1:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


Nürburgring RGB

Rennen 1:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


Rennen 2:

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


AGDT Championship

Points over all races of the AGDT (Championship)

Platz Fahrer Team(s)
Punkte nach Rennen
Punkte nach
Klasse(n)
Punkte

0


FHR Newsletter

Enter your e-mail address here if you want to receive our newsletter in the future. 

ADDRESS

CONTACT

CONTACT
Go to Top