Laden...
TWC2021-02-25T22:08:14+01:00

Tourenwagen Classics (TWC)

Was ist die Tourenwagen Classics?

Diese Serie soll die heldenhaften Auftritte der ‚Golden Ära‘ der DTM und STW der 80er und 90er Jahre mit all ihren Persönlichkeiten und Fahrzeugen wieder im Rennen erlebbar machen. Ein sportliches Betätigungsfeld für Privatfahrer und Ex-Profis, die im anspruchsvollen aber kostenbewussten Rahmen ihre technisch komplexen Rennautos einsetzen wollen. Angesprochen werden ausschließlich Fahrzeuge, die in Ihrem Erscheinungsbild aus jener Epoche stammen und in DTM, STW, BTCC, ETCC und anderen beliebten Tourenwagen-Rennserien zu sehen waren.

Reglement
Reifen-Bestellung
Reifen-Preisliste
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TWC News

TWC Kalender

Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen können Sie bequem in unserem Portal RaceManager durchführen.

März 2021


FHR - Einstellfahrt
Rennen 1: 8 Std, GP-Kurs
Termin: 21.03.2021
Nennschluss: 01.03.2021
Strecke: Nürburgring Grand-Prix
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 490 €
Gäste-Teams: 590 €
Nachnennung: 60 €
Box: 90 €
Zusatzfahrer: 100 €
Dateien zum Event:
Ausschreibung.pdf
Weitere Informationen

Technische Infos

Alle bis dahin eingeschriebene Fahrer oder/und Mitglieder der FHR können zum reduzierten Nenngeld ( € 490,– ) fahren. Alle anderen Fahrer zahlen € 590,–. Gefahren wird von 08:30 bis 17:30 Open-Pitlane, ausgenommen 3 * 20Min für Formel-Fahrzeuge. Formel-Fahrzeuge zahlen € 190,--

Mai 2021


Bosch Hockenheim Historic
Rennen 1: 40 Min., GP
Termin: 07. - 09.05.2021
Nennschluss: 01.04.2021
Strecke: Hockenheimring
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 950 €
Gäste-Teams: 1150 €
Nachnennung: 100 €
Box: 190 €
Weitere Informationen

Das Event

Die Bosch Hockenheim Historic findet jährlich im April zu Ehren des schottischen Formel-1-Weltmeisters Jim Clark statt, welcher am 7. April 1968 im ersten Lauf um den Martini Gold Cup auf dem Hockenheimring tödlich verunglückte. Traditionell begeistert die Veranstaltung im Frühjahr stets rund 500 Starter und mehr als 20.000 Fans. Auch dieses Jahr wird Freunden des historischen Motorsports wieder allerhand geboten.

Technische Infos

Wir bitten alle Teams rechtzeitig einen Zeltplatz zu reservieren, diese stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung.


Nürburgring-Classic
Rennen 1: 40 Min., GP
Termin: 21. - 23.05.2021
Nennschluss: 01.04.2021
Strecke: Nürburgring Grand-Prix
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 890 €
Gäste-Teams: 1090 €
Nachnennung: 100 €
Box: 200 €
Weitere Informationen

Das Event

Die Nürburgring Classic – authentische Zeitreise.

Im Jahr 2017 feierte der Nürburgring seinen 90. Geburtstag. Taggenau ging die „Nürburgring Classic“ als internationales Motorsport-Meeting für historische Fahrzeuge auf dem Grand Prix Kurs und der Nordschleife an den Start.

Der legendäre Nürburgring in der Eifel - eine der berühmtesten Rennstecken der Welt – fasziniert 1927 genau wie heute. Motorsport-Herzen freuen sich auf die Fortsetzung der Nürburgring Classic im Jahr 2021.

Die Nordschleife, der Grand Prix Kurs, das historische und das neue Fahrerlager – wird mit dem neuen frischen Klassiker-Format von einigen Klassik-Kennern, erfahrenen Organisatoren, Rennserien und Fachleuten aus der Szene, dem DAMC 05 als ideellem Träger zum Schauplatz der alten Rennen, Meetings und Zeitreise.

Technische Infos

Das Langstreckenrennen (HEC) wird als Nachtrennen auf dem GP-Kurs gefahren (LED-Lampen sind nicht erlaubt). Für die Zuschauer wird eine Fahrzeugpräsentation auf der Start- Zielgeraden vor dem Rennen (Startaufstellung) durchgeführt. Im Anschluss des Abendrennen wird im Fahrerlager eine entsprechende Siegerehrung stattfinden.

Wir bitten alle Teams rechtzeitig einen Boxenplatz zu reservieren, diese stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung.
---

The endurance race (HEC) is run as a night race on the GP course (LED lamps are not allowed). For the spectators, a vehicle presentation is carried out on the start-finish straight before the race (starting line-up). After the evening race, a corresponding award ceremony will take place in the paddock.

We ask all teams to reserve a pit slot in good time, these are only available in limited numbers.

Juni 2021


Motorsport Festival Salzburgring
Rennen 1: 40 Min., GP
Termin: 11. - 13.06.2021
Nennschluss: 01.05.2021
Strecke: Salzburgring
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 890 €
Gäste-Teams: 1090 €
Nachnennung: 100 €
Box: 180 €
Weitere Informationen

Juli 2021


HGP Zandvoort
Rennen 1: 40 Min., Zandvoort-GP
Termin: 16. - 18.07.2021
Nennschluss: 01.08.2021
Strecke: Zandvoort
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 950 €
Gäste-Teams: 1150 €
Nachnennung: 100 €
Box: 190 €
Weitere Informationen

Das Event

Historic Grand Prix Zandvoort 2021

August 2021


Schloss Dyck
Rennen 1: 3 Tage, Schlosspark
Termin: 06. - 08.08.2021
Nennschluss: 01.07.2021
Strecke: Schloss Dyck
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 450 €
Gäste-Teams: 550 €
Nachnennung: 100 €
Serien:
TWC
Weitere Informationen

Das Event

Zugelassen sind 10 Fahrzeuge der sogenannten GOLDEN ÄRA


49. AvD-Oldtimer-Grand-Prix
Rennen 1: 40 Min., GP-Kurs
Termin: 13. - 15.08.2021
Nennschluss: 01.06.2021
Strecke: Nürburgring Grand-Prix
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 950 €
Gäste-Teams: 1150 €
Nachnennung: 100 €
Box: 240 €
Weitere Informationen

Das Event

Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix gilt als eines der traditionsreichsten Oldtimer-Festivals in Europa und bildet damit den Höhepunkt der historischen Motorsport-Saison in Deutschland. Mit rund 500 historischen Rennwagen von Ende der 20er bis Anfang der 80er Jahre bietet er eine Zeitreise durch die internationale Motorsportgeschichte.
---
The AvD Oldtimer Grand Prix is one of the most traditional classic car festivals in Europe and is the highlight of the historic motor sport season in Germany. With around 500 historic racing cars from the late 20s to the early 80s, it offers a journey through time in the history of international motorsport.

Technische Infos

Die AGDT erhält zwei eigene Rennen mit je 30 Min. 

Die 100-Meilen-Trophy fährt zusammen mit dem AvD-Format "DRM". Es finden 2 Rennen mit je 30 Minuten statt.
Wir bitten alle Teams rechtzeitig einen Zeltplatz zu reservieren, diese stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung.
---
The AGDT receives two separate races of 30 minutes each.

The 100-mile trophy runs together with the AvD format "DRM". There are 2 races of 30 minutes each.
We ask all teams to reserve a tent site in good time, these are only available in limited numbers.

September 2021


DEKRA Lausitzring
Rennen 1: 40 Min., GP-Kurs
Termin: 10. - 12.09.2021
Nennschluss: 01.08.2021
Strecke: Lausitzring
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 850 €
Gäste-Teams: 990 €
Nachnennung: 100 €
Weitere Informationen

Das Event

Wir fahren erstmalig im Rahmen der GT-Masters. Es wird ein ganz besonderer Leckerbissen, da unser Sponsor DEKRA ein Jubiläum feiert.

 


ADAC 1000 Km - Rennen
Rennen 1: 405 Min., 1000 KM RENNEN
Termin: 17. - 18.09.2021
Nennschluss: 01.07.2021
Strecke: Nürburgring Nordschleife
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 2700 €
Gäste-Teams: 2700 €
Nachnennung: 150 €
Dateien zum Event:
Zeitplan1.pdf
Weitere Informationen

Das Event

1000 KM RENNEN - für HTGT-, HEC- und TWC-Fahrzeuge
Aufgeteilt in 3 Startgruppen.
Mindestens 2 Fahrer müssen, bis zu 4 Fahrern können pro Fahrzeug genannt werden.

--------------------------------------------

1000 KM SPRINT REVIVAL - Sonderlauf für AGDT-und HTGT-Fahrzeuge bis 1971, am Freitagabend als Rennen auf dem Grand Prix Kurs und am Samstag als Demolauf auf der Gesamtstrecke (Nordschleife plus GP-Kurs).

Oktober 2021


RGB / ADAC Saisonfinale 2021
Rennen 1: 40 Min., GP
Termin: 01. - 03.10.2021
Nennschluss: 01.09.2021
Strecke: Nürburgring Grand-Prix
Kosten in der TWC:
Eingeschriebene Teams: 930 €
Gäste-Teams: 1130 €
Nachnennung: 100 €
Box: 190 €
Weitere Informationen


TWC Teams

Alle online angemeldeten Teams werden hier automatisch angezeigt.
In unserem Portal RaceManager haben Sie die Möglichkeit Fotos zum Fahrer und Fahrzeug hochzuladen.

Zur Einschreibung

(keine) Team: C.H.R.S.N.

Mercedes Mercedes 190E 2.5 16v

Mercedes Mercedes 190E 2.5 16v

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2498
Baujahr: 1985

Oliver Sellnick

(keine) Team: Dobler Motorsport

BMW M3 Gruppe A

BMW M3 Gruppe A

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2300
Baujahr: 1987

Bruno Sutter
Albert Dobler

(keine) Team: Dürig BMW M Power Team

BMW 635 CSi  Gr.2

BMW 635 CSi Gr.2

Startnummer: 1
Hubraum (ccm): 3500
Baujahr: 1981

Jürg Dürig Jürg Dürig

(keine) Team: Gföhler Motorsport

BMW E30 M3 DTM Bigazzi

BMW E30 M3 DTM Bigazzi

Startnummer: 0
Hubraum (ccm):
Baujahr:

Kurt Gföhler
Altfrid Heger

(keine) Team: Gregersen Motorsport

BMW M3 E30

BMW M3 E30

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2500
Baujahr: 1990

Steffen Lykke Gregersen Steffen Lykke Gregersen

(keine) Team: JJ Motors

BMW M3 E30 Gruppe A

BMW M3 E30 Gruppe A

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2302
Baujahr: 1988

Jens Böhler

(keine) Team: MB Motorsport

BMW 320 STW

BMW 320 STW

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 1998
Baujahr: 1996

Martin Bürki

(keine) Team: Motoren Straub

DeTomaso Pantera GT4

DeTomaso Pantera GT4

Startnummer: 735
Hubraum (ccm): 5700
Baujahr: 1971

Franz Straub

(keine) Team: Nösse

BMW M3 E30 Gruppe A

BMW M3 E30 Gruppe A

Startnummer: 77
Hubraum (ccm):
Baujahr:

André Nösse André Nösse

(keine) Team: Sadi Racing

Opel Ascona DRM

Opel Ascona DRM

Startnummer: 400
Hubraum (ccm):
Baujahr: 1980

Michael Sadurski

(keine) Team: TSR Team Schumacher Rennsport

BMW 320 STW

BMW 320 STW

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 1998
Baujahr: 1995

Ralf Schumacher Ralf Schumacher

(keine) Team: Team Reuter Motorsport

BMW 318is E30

BMW 318is E30

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 1995
Baujahr: 1990

André Reuter
Christian Reuter

(keine) Team: Team pat-art

BMW E36

BMW E36

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 3000
Baujahr: 1993

Charles Riesen

(keine) Team: Wandel Audi Sport

Audi 200 Quattro

Audi 200 Quattro

Startnummer: 699
Hubraum (ccm): 2190
Baujahr: 1989

Thomas Wandel

(keine) Team: davidovic--motorsport--

Opel Vectra a

Opel Vectra a

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 1999
Baujahr: 1992

Oliver Davidovic Oliver Davidovic

A-88 Team: Hahn- Platzek Motorsport (Div.: TWC)

BMW E30 325i Gr.A

BMW E30 325i Gr.A

Startnummer: 44
Hubraum (ccm): 2494
Baujahr: 1986

Marc Platzek
Michael Hahn

A-88 Team: Seesing (Div.: TWC)

BMW M3 E30 Gruppe A

BMW M3 E30 Gruppe A

Startnummer: 71
Hubraum (ccm): 2295
Baujahr: 1987

Marc Seesing

A-88 Team: Vink Motorsport (Div.: TWC)

BMW 325 Gruppe A

BMW 325 Gruppe A

Startnummer: 915
Hubraum (ccm): 2500
Baujahr: 1986

Ton Vink

A-88 Team: van Elderen (Div.: TWC)

Ford Sierra Cosworth RS500

Ford Sierra Cosworth RS500

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 1995
Baujahr: 1986

Jan van Elderen Jan van Elderen

A-92 Team: Auto Koppejan (Div.: TWC)

Mercedes 190 2.3 Evo 1

Mercedes 190 2.3 Evo 1

Startnummer: 390
Hubraum (ccm): 2300
Baujahr: 1989

Ko Koppejan

A-92 Team: go.911 - Markus Schenkl automotive TWC (Div.: TWC)

BMW M3 - Gruppe A / BTTC

BMW M3 - Gruppe A / BTTC

Startnummer: 66
Hubraum (ccm): 2498
Baujahr: 1990

Markus Schenkl Markus Schenkl

Classic Team: 02 Classic Team (Div.: TWC)

BMW 3.0 CSL

BMW 3.0 CSL

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 3489
Baujahr: 1974

Philipp Kennewell

Classic Team: Heup Motorsport M1 (Div.: TWC)

BMW M1 Procar

BMW M1 Procar

Startnummer: 16
Hubraum (ccm): 3497
Baujahr: 1979

Ronny Scheer

Classic Team: IVERSPEED (Div.: TWC)

 BMW 2002

BMW 2002

Startnummer: 603
Hubraum (ccm): 1999
Baujahr: 1971

Hermann Stippler
Eve Scheer

Classic Team: Jocher Racing (Div.: TWC)

Opel Monza 3.0 Gilden Kölsch

Opel Monza 3.0 Gilden Kölsch

Startnummer: 115
Hubraum (ccm): 3000
Baujahr: 1981

Matthias Jocher
Stephan Jocher Stephan Jocher

Classic Team: Katsikis (Div.: TWC)

OPEL Kadett GTE

OPEL Kadett GTE

Startnummer: 53
Hubraum (ccm): 2000
Baujahr: 1978

Georgis Katsikis

Classic Team: Kaupp (Div.: TWC)

Opel Kadett GTE DRM

Opel Kadett GTE DRM

Startnummer: 73
Hubraum (ccm):
Baujahr:

Wolfgang Kaupp

Classic Team: Meyer (Div.: TWC)

BMW E21 Gruppe 2

BMW E21 Gruppe 2

Startnummer: 28
Hubraum (ccm): 2300
Baujahr: 1978

Michael Meyer

Classic Team: Rüddel RS 1800 (Div.: TWC)

Ford Escort MK2 RS 1800

Ford Escort MK2 RS 1800

Startnummer: 620
Hubraum (ccm): 1980
Baujahr: 1975

Mike Stursberg Mike Stursberg
Heinz Schmersal Heinz Schmersal

Classic Team: SC- Racing (Div.: TWC)

Ford Escort Mk2  Cosworth 2,5 ltr.

Ford Escort Mk2 Cosworth 2,5 ltr.

Startnummer: 109
Hubraum (ccm): 2500
Baujahr: 1977

Anton Schell Anton Schell

Classic Team: Springbok 635 (Div.: TWC)

BMW 635 CSI  Gr.2

BMW 635 CSI Gr.2

Startnummer: 2
Hubraum (ccm): 3453
Baujahr: 1980

Frank Jacob

Classic Team: Öfele Motorsport (Div.: TWC)

BMW E9 3.0 CSL Gruppe 2

BMW E9 3.0 CSL Gruppe 2

Startnummer: 1
Hubraum (ccm): 3177
Baujahr: 1974

Wolfgang Wurm
Werner Öfele

Cup Team: Manthay Racing (Div.: GTC)

Porsche 993 RSR

Porsche 993 RSR

Startnummer: 0
Hubraum (ccm):
Baujahr:

Olaf Manthey
Ralph Bahr

DRM Team: BWT Mücke Motorsport Classic (Div.: GTC)

Ford Zakspeed Turbo Capri

Ford Zakspeed Turbo Capri

Startnummer: 80
Hubraum (ccm): 1740
Baujahr: 1980

Stefan Mücke
Peter Mücke

DRM Team: Rüddel Capri (Div.: GTC)

Ford Turbo Capri

Ford Turbo Capri

Startnummer: 501
Hubraum (ccm): 1740
Baujahr:

Heinz Schmersal Heinz Schmersal
Mike Stursberg Mike Stursberg

DRM Team: Team RCC Süd (Div.: GTC)

Ford Capri Gr.5

Ford Capri Gr.5

Startnummer: 5
Hubraum (ccm): 1994
Baujahr: 1982

Erich Petrakovits

DTC Team: BMW Bastos CHRSN (Div.: TWC)

BMW E36 DTC/ST Bastos

BMW E36 DTC/ST Bastos

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2000
Baujahr: 1998

Eric van de Poele
Michael Dr. Vogt
Ralph Bahr

DTC Team: DHB euroteam (Div.: TWC)

Alfa Romeo 156

Alfa Romeo 156

Startnummer: 111
Hubraum (ccm): 1998
Baujahr: 1997

Harry Bryzmann

DTC Team: Gemec 1 (Div.: TWC)

VOLVO 850 T5 - 97 Kombi

VOLVO 850 T5 - 97 Kombi

Startnummer: 310
Hubraum (ccm): 2300
Baujahr: 1995

Michael Tapella
Klaus Niesen
Helmut Baumann

DTC Team: Gemec 3 (Div.: TWC)

VOLVO 850 T5 - 96 Kombi

VOLVO 850 T5 - 96 Kombi

Startnummer: 312
Hubraum (ccm): 2300
Baujahr: 1996

DTC Team: Gemec 4 Lim (Div.: TWC)

VOLVO 850 T5 - 95 lim

VOLVO 850 T5 - 95 lim

Startnummer: 311
Hubraum (ccm): 2300
Baujahr: 1995

DTC Team: Horn T. (Div.: TWC)

BMW E46 DTC

BMW E46 DTC

Startnummer: 50
Hubraum (ccm): 2000
Baujahr: 2000

Thorsten Horn

DTC Team: IG Motorsport Südpfalz (Div.: TWC)

Volkswagen Lupo BTC 1600

Volkswagen Lupo BTC 1600

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 1598
Baujahr: 2002

Nico Ullmer Nico Ullmer

DTC Team: Kamenzin (Div.: TWC)

BMW 325 DTC

BMW 325 DTC

Startnummer: 675
Hubraum (ccm): 2469
Baujahr: 1986

Albrecht Kamenzin

DTC Team: Tang BMW (Div.: TWC)

BMW M3 E36

BMW M3 E36

Startnummer: 329
Hubraum (ccm):
Baujahr:

DTC Team: Zimmermann-CHRSN (Div.: TWC)

BMW 325i Gruppe A

BMW 325i Gruppe A

Startnummer: 88
Hubraum (ccm):
Baujahr: 1991

DTM-88 Team: 2.0 Automotive - Zakspeed (Div.: TWC)

Zakspeed M3 E30 Gruppe A

Zakspeed M3 E30 Gruppe A

Startnummer: 39
Hubraum (ccm): 2300
Baujahr: 1988

Otto Rensing

DTM-88 Team: Horn (Div.: TWC)

ALPINA M3 E30 Gr. A DTM

ALPINA M3 E30 Gr. A DTM

Startnummer: 23
Hubraum (ccm):
Baujahr:

Christian Menzel
Peter Oberndorfer
Moritz Horn

DTM-88 Team: Schumann Motorsport (Div.: TWC)

BMW 635CSI

BMW 635CSI

Startnummer: 635
Hubraum (ccm): 3494
Baujahr: 1988

Jürgen Adi Schumann
Peter Schumann

DTM-88 Team: Vogelsang CHRSN (Div.: TWC)

BMW M3 E30 DTM

BMW M3 E30 DTM

Startnummer: 6
Hubraum (ccm): 2300
Baujahr: 1987

Harald Grohs
Ralph Bahr

DTM-92 Team: Christian Küberl (Div.: TWC)

BMW BMW M3 E30 Gr. A / DTM

BMW BMW M3 E30 Gr. A / DTM

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2307
Baujahr: 1991

Christian Küberl

DTM-92 Team: Dobler Motosport (Div.: TWC)

BMW M3 DTM

BMW M3 DTM

Startnummer: 0
Hubraum (ccm):
Baujahr: 1989

Albert Dobler
Bruno Sutter

DTM-92 Team: MK-Racing (Div.: TWC)

BMW M3 E30 DTM

BMW M3 E30 DTM

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2500
Baujahr: 1992

Joachim Kiesch

DTM-92 Team: Menden Racing (Div.: TWC)

BMW M3 E30 2,5 Gr.A

BMW M3 E30 2,5 Gr.A

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2500
Baujahr: 1990

Michael Menden

DTM-92 Team: Privilege Racing (Div.: TWC)

BMW E30 M3

BMW E30 M3

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2467
Baujahr: 1990

Sjaco Griffioen

DTM-92 Team: Ruch Motorpsort (Div.: TWC)

BMW M3 E30 DTM

BMW M3 E30 DTM

Startnummer: 10
Hubraum (ccm): 2500
Baujahr: 1989

Rene Ruch

ITC Team: Heup Motorsport Astra (Div.: GTC)

OPEL Astra DTM

OPEL Astra DTM

Startnummer: 3
Hubraum (ccm): 3999
Baujahr: 2000

Ronny Scheer

STC Team: BMW STW CHRSN (Div.: TWC)

BMW E36 STW ex Cibiemme

BMW E36 STW ex Cibiemme

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 2000
Baujahr: 1996

Johnny Cecotto
Michael Dr. Vogt

STC Team: Füller (Div.: TWC)

OPEL Vectra STW

OPEL Vectra STW

Startnummer: 85
Hubraum (ccm): 2000
Baujahr: 1997

STC Team: Heup Motorsport E46 (Div.: TWC)

BMW E46

BMW E46

Startnummer: 0
Hubraum (ccm): 1999
Baujahr: 2000

Jörg Koslowski

STC Team: Reich (Div.: TWC)

Audi A4 STW

Audi A4 STW

Startnummer: 40
Hubraum (ccm): 2000
Baujahr: 1998

Markus Reich

STC Team: Salzgeber Audi (Div.: TWC)

Audi A4 STW

Audi A4 STW

Startnummer: 24
Hubraum (ccm):
Baujahr:

Willy Salzgeber

STC Team: Team Trautwein STW (Div.: TWC)

BMW E36 STW

BMW E36 STW

Startnummer: 4
Hubraum (ccm): 2000
Baujahr: 1997

Yannik Trautwein

TWC Berichte

Mehr Beiträge laden

TWC Zeiten-Listen

TWC – Finaler Tabellenstand2021-02-22T15:09:40+01:00
TWC – DTM Nürburgring2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Assen2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Lausitzring2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Nürburgring OGP2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Salzburgring2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Gesamt2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Zolder2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Nürburgring OGP2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Norisring2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Nürburgring Classic2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – DTM Nürburgring2021-02-22T11:26:36+01:00
TWC – Lausitzring2021-02-22T11:26:37+01:00
TWC – Hockenheim2021-02-22T11:26:37+01:00
TWC – Salzburgring2021-02-22T11:26:37+01:00
TWC – Hockenheim2021-02-22T11:26:37+01:00
TWC – Nürburgring2021-02-22T11:26:37+01:00
TWC – Lausitzring2021-02-22T11:26:37+01:00
TWC – Hockenheim2021-02-22T11:26:37+01:00

TWC Punkte (pro Rennen)

Bosch Hockenheim Historic

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


Nürburgring-Classic

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


Motorsport Festival Salzburgring

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


HGP Zandvoort

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


DEKRA Lausitzring

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


ADAC 1000 Km – Rennen

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


RGB / ADAC Saisonfinale 2021

Fahrer Punkte Team(s) Teams: Division Teams: Klasse Platz
(Klasse)
Platz
(Division)
Platz
(Gesamt)


TWC Meisterschaftsstand

Punkte über alle Rennläufe der TWC (Meisterschaft)

Platz Fahrer Team(s)
Punkte nach Rennen
Punkte nach
Klasse(n)
Punkte
NN
N
N


FHR Newsletter

Gebe hier deine E-Mail Adresse ein, damit du zukünftig unseren Newsletter bekommst.

ADRESSE

KONTAKT

KONTAKT
Nach oben